Burj Al Arab

Anantara Dubai The Palm Resort & Spa
The Oberoi Beach Resort Al Zorah in Ajman
Nikki Beach Resort & Spa
Hotelkombinationen: Wüste & Meer
The Ritz-Carlton, Dubai
Dar al Masyaf - Madinat Jumeirah
Sofitel Dubai The Palm Resort & Spa
One&Only The Palm
Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa
The Palace at One&Only Royal Mirage
Lage des Burj Al Arab:
Spektakulär ragt das Burj al Arab 321 Meter hoch aus dem Meer, und ist eines der höchsten Suitenhotels der Welt. Die künstliche Insel ist durch eine Brücke mit dem ca. 280 m entfernten Strand und den Hotelanlagen des Jumeira Beach Hotels und des Medinat Jumeirah verbunden. Zu den Einrichtungen dieser Hotels und zum Wild Wadi Wasserpark haben Gäste freien Zugang. Kostenoser Shuttle zu den Shopping Centern der Stadt. Gästen des Burj al Arab steht ein eigener, privater Strandabschnitt zur Verfügung (gebührenfreier Shuttleservice). Ca. 20 km vom Stadtzentrum und 25 km vom Zielflughafen Dubai entfernt.

Hotel Burj Al Arab:
Schon beim Betreten der Lobby stockt einem der Atem: neben wunderschönen Wasserspielen und einer 30 m hohen Wasserfontäne wirkt ein atemberaubendes Spektrum an Farben und Formen auf Sie und macht das Hotel zu einem einmaligen Erlebnis.
Es stehen den Gästen mehrere Restaurants, Bars, das Fitnesscenter und SPA zur Verfügung.

Zimmer im Burj Al Arab:
Die 26 Etagen bieten eine Auswahl an exklusiven Suiten.
Deluxe Suite (ca. 170 qm) zweistöckig mit separatem Wohn- und Schlafbereich, Bad mit separater Dusche, Föhn, Ankleideraum, Gästetoilette, Telefon, Fax, 2 große TV mit Video und DVD, Onlineshopping, Laptop mit Drucker, Minibar, Safe, Klimaanlage, Meerblick.
Panoramic Suite (ca. 225 qm) wie die Deluxe-Suiten ausgestattet, jedoch verfügen diese Suiten über eine große Glasfensterfront mit Panoramablick auf den Persischen Golf.
Royal Suite (ca. 780 qm) Es gibt nur zwei dieser Suiten im Hotel, im 25. Stock gelegen. Privater Aufzug, eigenes Kino, hinzu kommen Ankleideräume die größer als normale Hotelzimmer sind. Das Nonplusultra an Komfort und Design!

Restaurants im Burj Al Arab:
Insgesamt sechs Restaurants, drei Bars und eine Lounge stehen zur Verfügung. Mit einem gläsernen Expresslift erreicht man in luftiger Höhe von 200m das Al Muntaha Restaurant mit Ausblick auf die Küste und den Persischen Golf und einer exzellenten Küche. Das Fischrestaurant Al Mahara erreichen Sie per virtuellem Unterseeboot. Ein Riesenmeerwasseraquarium erweckt den Eindruck, daß man unter Wasser sitzt.

Sport und Fitness im Burj Al Arab:
Der Spa & Health Club im 18. Stock mit fantastischem Blick über das Meer bietet alle erdenklichen Möglichkeiten für Wellness. Inklusive: Zwei Healthclubs (für Frauen und Männer getrennt), jeweils mit Indoor-Süßwasserpool, Sauna und Whirlpool. Gut ausgestattetes Fitnesscenter und Squash. Gegen Gebühr steht Ihnen ein vielfältiges Wassersportangebot am Strand vor dem Schwesterhotel Jumeirah Beach Hotel: Windsurfen, Segeln, Tauchen, Hochseefischen zur Verfügung. Außerdem haben Sie freie, unbegrenzte Nutzung des Wasserparks "Wild Wadi".

Hier klicken für Buchungsanfrage
Nächstes