4 Tage: Der Charme Siem Reap

9 Tage: Bezauberndes Kambodscha
9 Tage: Kombination Klassisches Kambodscha und Laos
Gruppenrundreise: 7 Tage Kambodscha für Entdecker
Tag 1: Ankunft in Siem Reap
Begrüßung am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel.

Am Nachmittag fahren Sie in die Nähe des Südtores von Angkor Thom. Hier steigen Sie am Pier in ein
Gondel-Boot, auf dem Sie mit einem kalten Handtuch und kühlen, frischen Getränken begrüßt werden. Während der einstündigen Fahrt genießen Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Wasser in dschungelartiger Umgebung.

Sie legen einen kurzen Halt ein, um die
schönen Ecktempel (Prasat Chrung) der Mauer von Angkor Thom zu besuchen. Dort erleben Sie die friedliche Atmosphäre ohne Menschenmassen.

Übernachtung mit Frühstück in Siem Reap

Tag 2: Preah Khan - Neak Pean - Thommanon - Chau Say Tevoda - Angkor Thom
Nach dem Frühstück fahren Sie in das nördliche Angkor, um den
Preah Khan Tempel zu besichtigen. Er diente einst als Stadt und als Ort der buddhistischen Lehren.

Aus der gleichen Ära stammt
Neak Pean, der einzige Insel-Tempel von Angkor, der Anavatapta darstellen soll, den mystischen See im Himalaya.

Danach sehen Sie sich die
Tempel Thommanon und Chau Say Tevoda an, die im 12. Jahrhundert erbaut wurden. Anschließend besuchen Sie Angkor Thom (die Großstadt) und starten Ihre Besichtigung am berühmten Südtor, gefolgt vom Bayon Tempel, der aus 54 rätselhaften Türmen besteht. Weiter geht es mit der Elefantenterrasse und der Terrasse von Leper King.

Übernachtung mit Frühstück in Siem Reap

Tag 3: Angkor Wat - Ta Prohm - Banteay Srei
Am Morgen erkunden Sie den
weltbekannten Angkor Wat Tempel, der dem hinduistischen Gott Vishnu gewidmet wurde und ein Teil des Weltkulturerbes ist. Er wurde in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut und ist das größte und zweifellos bedeutendste Monument der Angkor Tempelgruppe.

Dann erwartet Sie der
Tempel Ta Prohm aus dem 12. Jahrhundert, der verlassen und der alles überwuchernden Vegetation ausgeliefert wurde. Hier finden Sie eine einmalige Statue von Devatas, einem Schutzengel der Hindus. Genießen Sie die typische Atmosphäre der Tempel von Angkor.

Zum Tagesabschluss besichtigen Sie Banteay Srei, die Zitadelle der Frauen. Diese ist Shiva gewidmet und stellt ein Hauptwerk der Khmer-Kunst dar wegen der Architektur und Skulpturen aus rosa Sandstein.

Übernachtung mit Frühstück in Siem Reap

Tag 4: Kompong Kleang
Heute machen Sie sich auf den Weg nach
Kompong Kleang, ein Dorf in der Nähe von Siem Reap. Sämtliche Häuser sind auf Stelzen gebaut und bieten eine außergewöhnliche Umgebung mit tollen Aussichten. Je nach Jahreszeit und Wasserstand sehen Sie Auen, Reisfelder und Wasser soweit das Auge reicht mit beeindruckenden Stelzenhäusern.

Sie werden mit dem
Boot auf den Kanälen fahren, bis Sie einen riesigen See erreichen, auf dessen Wasser Menschen leben, die ihre Häuser im Jahresrhythmus bewegen.

Transfer zum Flughafen Siem Reap für Ihre Weiterreise oder Transfer in Ihr Strandhotel.


Hier klicken für Buchungsanfrage
Nächstes