Malaysia von A bis Z

Drogen

Die Gesetze Malaysias sind in Bezug auf Drogenhandel und -konsum sehr streng. Verstösse gegen das Drogengesetz werden mit der Todesstrafe geahndet.

 

Einreiseformalitäten

Für  Deutsche, Schweizer und Österreicher besteht keine Visumspflicht. Für die Einreise benötigen  Bundesbürger bis zu einem Aufenthalt von 3 Monaten einen Reisepass, der noch mindestens  6 Monate über das Rückreisedatum hinaus noch gültig sein muss. Kinder sollten im Pass der Eltern eingetragen sein, wenn sie über einen Kinderausweis verfügen, oder einen eigenen Reisepass vorweisen.  

 

Elektrizität

240 Volt Wechselstrom. Zwischenstecker erforderlich.

 

Essen & Trinken

Die malaysische Küche ist vielfältig. In den meisten Hotels und Regionen bekommt man bekommt Malaysische, Indische, Chinesische und Europäische Küche.


Flughafen

Der neue, moderne Flughafen KL International Airport (KLIA) liegt in Sepang, ca. 50 km oder eine Stunde Fahrt von der Innenstadt Kuala Lumpur entfernt.

 

Impfbestimmungen

Für die Einreise nach Malaysia sind zur Zeit keine Impfungen vorgeschrieben, außer für Einreisen aus Seuchengebieten. Sie sollten sich von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt beraten lassen.

 

Kleidung

Ganzjährig ist leichte Sommerkleidung zu empfehlen und je nach Reisezeit Regenschutz. Für den Besuch von Moscheen, Tempeln und anderen religiösen Stätten wird korrekte Kleidung verlangt. Wenn man religiöse Stätten und private Wohnräume betritt, sollte man die Schuhe ausziehen.

 

Klima

Tropisches Klima mit geringen Temperaturschwankungen und hoher Luftfeuchtigkeit. An der Westküste der Halbinsel ist in den Monaten April und Mai sowie Oktober und November mit Schauern zu rechnen. An der Ostküste der Halbinsel sowie in den Bundesländern Sabah und Sarawak fällt von Oktober bis Februar viel Regen.

Beste Reisezeit Westküste: Januar, Februar, Juni – August.

Beste Reisezeit Ostküste und Borneo: Februar – Oktober.

 

Religionen

Islam ist die offizielle Religion, doch alle anderen Religionen, auch die der ethnischen Gruppen werden frei ausgelebt und akzeptiert.


Shopping

In den Einkaufszentren und Geschäftsstraßen Kuala Lumpurs kann man sehr gut einkaufen.

 

Sprache

Bahasa Melayu (Malay) ist die Landessprache, daneben werden häufig chinesische Dialekte gesprochen. Englisch ist weit verbreitet.

 

Trinkgeld

Das Geben von Trinkgeld ist in Malaysia nicht üblich.

 

Währung

Die Landeswährung ist der Malaysische Ringgit, abgekürzt RM.

 

Zeitverschiebung

MEZ(mitteleuropäische Zeit) +7 Stunden, während unserer Sommerzeit  +6 Stunden

Nächstes