Malediven von A - Z

Drogen
Besitz, Handel und Konsum von Drogen ist absolut verboten und wird schwer bestraft.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich, der bei Ankunft auf den Malediven noch mindestens 6 Monate gültig sein muß. Kinder unter 6 Jahren müssen einen Kinderausweis haben oder im Reisepass der Eltern eingetragen sein. Kinder ab 6 Jahren benötigen einen eigenen Reisepass mit Lichtbild und den Vermerk Nationalität deutsch. Bei der Ankunft am Flughafen wird ein Visum für 30 Tage ausgestellt. Bei einem längeren Aufenthalt muss das Visum verlängert werden.

Feiertage

Der Freitag ist wöchentlicher Ruhetag. Feiertage: 1./2.1., 25.1., 26./27.07., 03.11., 11./12.11. und weitere jährlich wechselnde islamische Feiertage.

 

FKK
FKK und „oben ohne“ sind verboten.

Gesundheitsversorgung

Die medizinische Versorgung ist auf den meiseten Touristeninseln bis auf eine First-Aid-Box nicht gegeben. In Male gibt es Krankenhäuser.

Impfungen
Bei Einreise aus Europa sind keine Impfungen vorgeschrieben. Für Reisende, die vorher Risikogebiete durchreist haben, ist eine Impfung gegen Gelbfieber vorgeschrieben.
Es wird eine Impfung gegen Hepatitis, Tetanus, Diphtherie und Polio empfohlen. Wir raten, eine kleine Reiseapotheke zusammenzustellen. Sie sollten sich von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt beraten lassen.

Kleidung

Leichte, legere Sommerkleidung ist ganzjährig angebracht.

Klima
Das Klima ist tropisch mit ganzjährigen Temperaturen um ca. 30°C. Am heißesten ist es im April, Mai, November und Dezember. Während des Nordostmonsuns von Dezember bis April ist es niederschlagsarm, während des Südwetmonsuns von Mai bis November ist mit Schauern und starken Regen zu rechnen.

Kreditkarten
Amexco und VISA werden fast überall akzeptiert, auch Eurocard/Mastercard ist sehr verbreitet. Diners Club wird nicht überall akzeptiert.

 

Ortszeit
Der Zeitunterschied beträgt in unserem Sommer 3 Stunden, während unserer Winterzeit 4 Stunden.

Religion
Malediver sind strenggläubige Moslems.

Sprache
Die Landessprache ist Dhivehi. Auf den Hotelinseln wird Englisch gesprochen.

Strand
Durch Stranderosionen variiert die Strandbreite. Durch die umliegenden Korallenriffe können Korallenstücke angespült werden, daher ist die Mitnahme von Badeschuhen zu empfehlen.

Stromversorgung
220 Volt Wechselstrom. Die Mitnahme eines Adapters wird empfohlen.

Telekommunikation
Telefonieren mit dem Mobiltelefon (GSM Standard) regional eingeschränkt.

Trinkgelder

Trinkgelder werden wie fast überall auf der Welt gehandhabt: Zehn Prozent sind üblich.

Währung
Landeswährung ist die Maledivische Rufiyaa (MVR).

Zollbestimmungen
Die Einfuhr von Alkohol, Drogen, pornografischen Schriften, Waffen und Harpunen ist verboten.

Nächstes