Myanmar von A - Z

Drogen

Besitz, Handel und Konsum von Drogen sind verboten und werden schwer bestraft.

 

Einreiseformalitäten

Für die Einreise benötigen  Bundesbürger einen Reisepass, der noch mindestens  6 Monate über das Rückreisedatum hinaus noch gültig sein muss und der mind. eine freie Seite „Sichtvermerk“ für das Visum hat. Kinder benötigen einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass mit Lichtbild. Desweiteren benötigen Sie ein Visum der Union von Myanmar. Dieses erhalten Sie persönlich über die Botschaft der Union von Myanmar oder bei einem Visa-Service. 

 

Elektrizität

220/240 Volt Wechselstrom. Zwischenstecker erforderlich.

 

Impfbestimmungen

Für die Einreise nach Myanmar sind zu Zeit keine Impfungen vorgeschrieben, außer für Einreisen aus Seuchengebieten. Sie sollten sich von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt beraten lassen.

 

Klima

Tropisches Monsun-Klima mit drei Jahreszeiten.

Beste Reisezeit ist der Winter von November bis Februar mit Temperaturen zwischen 20-30°C, geringen Niederschlägen und geringer Luftfeuchtigkeit. In den Bergregionen von Shan und Chin kann es nachts sehr kalt.

Die heiße Jahreszeit dauert von März bis Mai. Die Temperaturen liegen zwischen 30-35°C, in manchen Regionen kann es sehr heiß werden. In Bagan und Mandalay können Temperaturen bis zu 45°C erreicht werden, während  in Shan & Chin noch angenehme Temperaturen von 20°C bis 30°C herrschen. In den Bergregionen ist es angenehm und es ist die beste Reisezeit für Trekking in den Bergen und für Bootsfahrten im Golf von Bengalen.

Mai bis Oktober ist Regenzeit. Die Temperaturen liegen bei 25-35°C und die Luft ist sehr feucht. Der Südwestmonsun bringt heftige Regenschauer besonders an die Küste, ein Besuch der Küstenregion ist zu dieser Jahreszeit nicht zu empfehlen.

 

Religionen

Vorherrschende Religion ist der Buddhismus. Während des Wasserfestivals sind die meisten Geschäfte, Museen, Restaurants und Märkte geschlossen.


Sprache

Burmesisch ist Landessprache,  Englisch ist als Handelssprache weit verbreitet.

 

Währung

Die Landeswährung ist der Kyat (MMK). Kreditkarten und Reiseschecks werden kaum akzeptiert. Es wird dringend empfohlen Bargeld, vorzugsweise US Dollar, mitzunehmen.

 

Zeitverschiebung

MEZ(mitteleuropäische Zeit) +5,5 Stunden, während unserer Sommerzeit  +4,5 Stunden

Nächstes