12 Tage: Der Charme Vietnams

9 Tage: Große Gefühle in Vietnam
4 Tage: Verlängerung in Sapa
The Jahan - Heritage Line
Tag # 1: Ankunft in Hanoi
Ankunft und Empfang am Flughafen von Hanoi. Transfer und Check-In ins Hotel. Die Zimmer stehen Ihnen ab 13.30 Uhr zur Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie kombiniert mit einer Fahrradrikscha und zu Fuß Hanoi zu einer architektonischen Entdeckung im Viertel der 36 Berufe und im kolonialen Teil. Zu Fuß geht es um den Hoan Kiem See, Symbol der Stadt von Hanoi. Dann ist eine Massagesitzung im Hotel oder in einem lokalen Institut an der Reihe. Dieser Tag ist ein Tag der Akklimatisierung und um die Atmosphäre von Hanoi zu fühlen. Der architektonische Streifzug durch Hanoi soll den Reichtum der Stadt durch die verschiedenen vietnamesischen, chinesischen, kolonialen und kommunistischen Architekturen zeigen sowie die Entwicklung und das Gewirr der Gebäude, die geteilt worden sind und später neu zusammengestellt wurden. Man entdeckt so architektonische Schätze, wie die bekannten Röhrenhäuser von mehr als 100 Metern Länge. Die Möglichkeit Fußweg und Fahrrad zu kombinieren macht den Streifzug noch lebendiger: Man wird Beteiligter und nicht nur Zuschauer.

Tag # 2: Stadtrundfahrt in Hanoi
Morgens besuchen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum (Freitags und Montags geschlossen). Die erste Hälfte des Tages wird der Entdeckung der vietnamesischen Küche gewidmet sein, dem traditionellen Pfahlhaus, der Ein-Säulen-Pagode. Der Kochkurs beginnt mit einem Bummel über den Markt, um die Zutaten sorgfältig auszuwählen, die später benutzt werden sollen. Danach führen wir Sie zu einem schönen Haus, wo die Gruppen aufgeteilt und auf die Küchen verteilt werden. Unter Anleitung eines Kochs und seiner Assistenten werden Sie einige traditionelle Gerichte kochen. Die reine Küchenzeit beträgt etwa zwei Stunden. Das Mittagessen wird im Garten des Hauses als Buffet aufgebaut mit Ihren Speisen und zusätzlichen Gerichten, die von den Köchen vor Ort hergestellt worden sind. Am Nachmittag besuchen Sie den tausend Jahre alten Literaturtempel, der Ersten Universität von Vietnam. Danach fahren wir mit Ihnen zum Ethnologischen Museum (Montags geschlossen). Dieses Museum ist eines der interessantesten und bietet Ihnen einen umfassenden Einblick in die ethnische Vielfältigkeit Vietnams. Am Abend sind Sie Gast beim traditionellen Wasserpuppentheater. Bemerkung: Das Ho Chi Minh Mausoleum ist in dem Zeitraum vom 5. Okt. bis zum 5. Dez. wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Während dieser Zeit werden wir nur einen Besuch (ausserhalb) anstatt einer Besichtigung (drinnen) arrangieren.

Tag # 3: Hanoi - Ha Long
Dieser Tag beginnt früher als sonst mit einer Einführung in Tai Chi am Rande des Sees oder in einem Park. Tai Chi ist eine traditionelle Kriegskunst, die sowohl einem Tanz als auch einer Kriegskunst gleicht. Ihr Lehrer wird Ihnen zunächst einige Aufwärmübungen und danach einige Basisbewegungen beibringen. Er wird enden mit einer Solo Demonstration oder mit einer Demonstration mit einigen von seinen Schülern. Danach nehmen wir Sie mit zu einem traditionellen vietnamesischen Frühstück - Pho. Es ist eine hervorragende Nudel Suppe, die in der Straße durch kleine, spezialisierte Restaurants zubereitet wird. Um etwa 9.00 Uhr werden Sie in Richtung der Bucht von Ha Long abfahren, wo Sie gegen Mittag ankommen. Unmittelbar nach der Ankunft schiffen Sie sich für eine Tageskreuzfahrt auf der Bucht von Ha Long an Bord einer sehr schönen hölzernen Dschunke ein. Das Mittagessen und Abendessen wird auf der Dschunke serviert. Sie haben dann die Möglichkeit frische Meeresfrüchte, die aus der Bucht kommen zu probieren. Übernachtung an Bord der Dschunke.

Tag # 4: Ha Long - Hanoi - Hue
Am Frühstück geht die Kreuzfahrt weiter vorbei an tausenden von Kalksteinfelsen, die aus dem Wasser ragen. Zurück zum Hafen von Halong. Dann Rückfahrt nach Hanoi über die neue Strasse, die in weiten Teilen an den Reisfeldern im Delta des roten Flusses vorbeiführt. Unterwegs besuchen Sie But Thap Pagode, die 300 Jahre alt ist). Transfer zum Flughafen für den Flug nach Hue VN1545 (20.10 Uhr - 21.20 Uhr). Empfang und Transfer in die Stadt. Check-In in Hotel.

Tag # 5: Stadtrundfahrt in Hue
Vormittags besuchen Sie die berühmte kaiserliche Zitadelle, welche sich am Ufer des Parfüm Flusses befindet. Anschließend besuchen Sie eine typische Pagode in Hue, wo Sie ein vegetarisches Mittagessen haben werden. Am Nachmittag besuchen Sie das Grab des Kaisers Tu Duc und das Minh Mang Mausoleum.

Tag # 6: Hue - Fahrradtour - Danang - Hoi An
Am Morgen Transfer nach Thuy Bieu Dorf, wo es mit einer Fahrradtour weitergeht. Sie fahren entlang der kurvigen Strassen durch kleine Orte und einer schönen Landschaft nach Thuy Bieu Dorf. Anschließend Fahrt mit dem Auto nach Danang über den berühmten Hai Van Pass, auf dessen Gipfel sich eines der schönsten Panoramen Vietnams darbietet mit Blick über die zentrale Küstenlinie. Ein weiterer Stopp kommt am weißen Sandstrand von Lang Co. Weiterfahrt nach Danang und Besuch des Cham Museums. Ankunft in Hoi An am Tagesende. Check-In ins Hotel.

Tag # 7: Stadtrundfahrt in Hoi An
Der Vormittag beginnt mit einer Radtour durch Hoi An, dass von der UNESCO, wegen seiner ungewöhnlich gut erhaltenen historischen Gassen und Häuser, zum Weltkulturerbe erklärt worden ist. Streifzug durch den Ort mit seinen engen Strassen und den über 200 Jahre alten chinesischen Häusern. Die besuchten Sehenswürdigkeiten sind u.a. die japanische Brücke, der chinesische Tempel und das antike Tan Ky Haus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag # 8: Hoi An - Tra Que - Hoi An
Am Morgen geht es mit dem Fahrrad durch eine Lagunenlandschaft zu dem kleinen Ort Tra Que, der berühmt für seinen Gemüseanbau ist. Entlang von Palmenalleen über Sanddünen erwarten Sie am Ende einmalige Kräuter, Gewürze und Gemüsegärten, die Sie schon vom weitem am Geruch erkennen können. Helfen Sie den lokalen Bauern ein wenig bei der Ernte, um Minze und Basilikum für Ihre anschließende Einführung in die Geheimnisse der Küche von Tra Que zu bekommen. Natürlich dürfen Sie die zubereiteten Köstlichkeiten auch direkt genießen. Desweiteren bekommen Sie eine Fussmassage, wobei Ihre Füsse im warmen Wasserbad mit den heimischen Kräutern entspannen können. Zurück in Hoi An können sie den Rest des Tages in aller Ruhe nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Tag # 9: Hoi An - Danang - Saigon - Cu Chi - Saigon
Transfer zum Flughafen in Danang für den Flug nach Saigon VN1309 (08.30 Uhr - 09.40 Uhr). Willkommen auf dem Flughafen und Transfer in die Stadt. Sie besuchen einige historische Sehenswürdigkeiten: das alte Posthaus von Saigon, die Kathedrale Notre-Dame. Check-In ins Hotel. Am Nachmittag Fahrt nach Cu Chi, wo Sie das erstaunliche Tunnelnetz besuchen, das von Vietnamesischen Kämpfern während des amerikanischen Krieges gebaut wurde. Rückfahrt nach Saigon.

Tag # 10: Saigon - Cai Be - Tra On - Kreuzfahrt an Bord der Bassac
Um 8.00 fahren Sie mit dem Bus in Richtung Cai Be (140km-ca.3 Stunden). Heute starten Sie eine Kreuzfahrt auf der "Bassac", der beste Weg um das Mekong Delta zu erforschen. Während sie ein Willkommensgetränk gereicht bekommen, fahren Sie auf dem Fluß von Cho Lach nach Tien Giang. Danach haben Sie das Mittagessen auf dem Boot und können sich dann eine Auszeit auf der höheren Brücke gönnen. Abzweigung im Kanal von Cho Lach in der Mitte eines Verkehrs von Reis- und Sandkähnen, in einem Dekor von Fruchttrocknern und traditioneller Schiffsbaustellen. Besuch eines Dorfes am Ufer des Flusses Mang Thit, eine Gelegenheit den Lebensstil und die Gastlichkeit der Einwohner der Region kennenzulernen. Besuchen Sie die Obstgärten und die Reisfelder in der Umgebung. Bei der Rückkehr erwartet Sie ein Freigetränk und dann haben Sie Zeit sich zu sonnen. An Bord werden Sie zu Abend essen. An dem kleinen schwimmenden Markt von Tra On werden wir vor Anker gehen und Sie können dann die Gemütlichkeit Ihrer Kabinen genießen. Übernachtung an Bord.

Tag # 11: Tra On - Can Tho - Saigon - Kreuzfahrt an Bord der Bassac
Lassen Sie sich durch die Magie des Deltas wecken, dass Sie vom ersten Schein des Morgengrauens ab, mit seiner einmaligen Atmosphäre und Farben, beeindrucken wird. Das Frühstück wird gereicht, während das Schiff von dem schwimmenden Markt von Tra On in Richtung Can Tho weiterfährt, wo wir den schwimmenden Markt von Cai Rang besuchen werden. Weiter geht es mit einem leichteren Boot für den Besuch des Marktes. Durch Obstgärten gelangen Sie zum Pier von Ninh Ki. Von hier aus fahren Sie über Can Tho zurück nach Saigon, wo Sie am Ende des Nachmittags ankommen. Check In ins Hotel. Bemerkung: Authentisch! Die Kreuzfahrt mit der Bassac ist die angenehmste Option das Mekong Delta zu durchqueren. Es ist genau das, wonach die Reisenden im Delta suchen: das wahre Leben, der wahre Dschungel, Personen in Fleisch und Blut, die ein traditionelles Leben als Fischer und Landwirte führen. Und das alles unter komfortablen Bedingungen.

Tag # 12: Stadtrundfahrt in Saigon. Abflug
Heute besuchen Sie einige historische Sehenswürdigkeiten: der Wiedervereinigungspalast, das Kriegsmuseum, der Markt Binh Tay und die Thien Hau Tempel. Frei bis zum Transfer zum Flughafen von Saigon für Ihren Abflug aus Vietnam. Die Zimmer stehen Ihnen nur bis zum Mittag zur Verfügung.

Badeaufenthalt, individuelles Anschlussprogramm oder Heimreise.

Hier klicken für Buchungsanfrage
Nächstes