9 Tage: Große Gefühle in Vietnam

12 Tage: Der Charme Vietnams
4 Tage: Verlängerung in Sapa
The Jahan - Heritage Line
Tag # 1: Ankunft in Hanoi
Ankunft und Empfang am Flughafen von Hanoi. Transfer und Check-In ins Hotel. Die Zimmer stehen Ihnen ab 13.30 Uhr zur Verfügung. Dann unternehmen Sie eine 60-minütige Tour durch die Altstadt Hanois (“36 Gassen”) und rund um den Hoan Kiem See mit der Fahrradrikscha, anschließend besuchen Sie den Hoan Kiem See.

Tag # 2: Hanoi - Stadtrundfahrt in Hanoi - Ha Long
Der ganze Tag gehört der Hauptstadt Hanoi. Am Vormittag besuchen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum (freitags und montags geschlossen), das traditionelle Pfahlhaus, die Einpfahlpagode und den tausende Jahre alten Literaturtempel, der Ersten Universität von Vietnam. Danach das ethnologische Museum (montags geschlossen). Dann Transfer nach Halong auf einer neuen Fernstraße durch große Reisfelder des Roten Fluss-Deltas. Ankunft in Halong am späten Abend. Check-In ins Hotel. Mittagessen und Abendessen nicht im Preis enthalten. Übernachtung im Hotel. Bemerkung: Das Ho Chi Minh Mausoleum ist in dem Zeitraum vom 5. Okt. bis zum 5. Dez. wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Während dieser Zeit werden wir nur einen Besuch (ausserhalb) anstatt einer Besichtigung (drinnen) arrangieren.

Tag # 3: Ha Long - Hanoi - Danang - Hoi An
Am Morgen gehen Sie an Bord einer schönen hölzernen Dschunke für eine 5 stündige Bootsfahrt auf der Bucht. Das Mittagessen wird auf der Dschunke serviert in Form eines Menüs mit frischen Meeresfrüchten. Rückfahrt nach Hanoi und Transfer zum Flughafen für den Flug nach Danang VN1519 (18.40 Uhr - 19.55 Uhr). Empfang und Transfer zum Hotel in Hoi An. Check-In ins Hotel.

Tag # 4: Stadtrundfahrt in Hoi An
Der Vormittag beginnt mit einer Tour durch Hoi An, dass von der UNESCO, wegen seiner ungewöhnlich gut erhaltenen historischen Gassen und Häuser, zum Weltkulturerbe erklärt worden. Streifzug durch den Ort mit seien engen Strassen und den über 200 Jahre alten chinesischen Häusern. Die besuchten Sehenswürdigkeiten sind u.a. die japanische Brücke, der chinesische Tempel und das Haus von Phung Hung. Zurück zum Hotel, der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag # 5: Hoi An - Hue. Stadtrundfahrt in Hue
Am Morgen Abfahrt nach Hue über den berühmten Hai Van Pass, auf dessen Gipfel sich eines der schönsten Panoramen Vietnams darbietet mit Blick über die zentrale Küstenlinie. Auf dem Weg werden Sie noch die Gelegenheit haben das Cham Museum in Danang zu besichtigen. Sie fahren auch an dem weißen Sandstrand von Lang Co vorbei. Ankunft in Hue gegen Mittag. Check-in ins Hotel. Dann besichtigen Sie die kaiserliche Zitadelle, erleben Sie die ruhige Atmosphäre des einstigen Kaisersitzes Hue und entdecken Sie die "Verbotene Stadt" Vietnams.

Tag # 6: Stadtrundfahrt in Hue
Mit dem Fahrrad geht es entlang des Parfümflusses zur Thien Mu Pagode. Bevor Sie jedoch Ihr Ziel erreichen machen Sie noch einen Stopp in einem typischem Gartenhaus, für welche Hue berühmt ist. Diese Einöden unterliegen präzisen geometrischen Vorgaben, um dem Besucher ein entspanntes Gefühl zu vermitteln. Nachdem Sie die Pagode betrachtet haben, geht es per Boot in Richtung des Mausoleums des Minh Mang Kaisers. Am Nachmittag besuchen Sie das Grab des Kaisers Tu Duc.

Tag # 7: Hue - Saigon. Stadtrundfahrt in Saigon
Transfer zum Flughafen von Hue für den Flug nach Saigon VN1371 (08.50 Uhr - 10.10 Uhr). Empfang am Flughafen und Transfer in die Stadt für die Erkundung einiger historischer Sehenswürdigkeiten: das alte Posthaus von Saigon, die Kathedrale Notre-Dame. Check-In ins Hotel. Anschließend besuchen Sie das Kriegsmuseum, des Viertels von Cholon, insbesondere den Markt Binh Tay, die Pagode Thien Hau und die Straße Dong Khoi.

Tag # 8: Saigon - Ben Tre - Saigon
Ankunft in Ben Tre von wo aus Sie eine Bootsfahrt auf dem Ben Tre Fluss unternehmen. Entdecken Sie das Leben der Einwohner, welche am Fluss Ihren Unterhalt bestreiten. Sehen Sie bei einigen Stopps, wie die Menschen hier Coconut, Steine und andere Produkte erstellen. In Cai Son, beim Nhon Thanh Kanal, entdecken Sie z.B. wie Matten bearbeitet werden. Weiter geht es mit dem Motorradwagen Taxi durch die Reisfelder und die einmalig schöne Landschaft. Bei einer lokalen Familie gibt es Mittagessen und der Hausherr Hai Ho wird Sie persönlich willkommen heißen. Am Nachmittag geht es wieder über den Fluss in traditionellen Booten, die Sampan genannt werden, unter anderem zu altertümlichen Häusern und Werkstätten zur Reisverarbeitung. Zurück nach Saigon.

Tag # 9: Saigon - Cu Chi - Saigon. Abflug
Am Morgen Fahrt nach Cu Chi, wo Sie das erstaunliche Tunnelnetz besuchen, das von Vietnamesischen Kämpfern während des amerikanischen Krieges gebaut wurde. Rückfahrt nach Saigon. Frei bis zum Transfer zum Flughafen von Saigon für Ihren Abflug aus Vietnam.

Badeaufenthalt, individuelles Anschlussprogramm oder Heimreise.

Hier klicken für Buchungsanfrage
Nächstes