Gruppenrundreise: 8 Tage Vietnam für Entdecker

9 Tage: Große Gefühle in Vietnam
12 Tage: Der Charme Vietnams
4 Tage: Verlängerung in Sapa
The Jahan - Heritage Line
Reisetermine 2019:
19. Januar 2019
16. und 23. Februar 2019
09. und 23. März 2019
12. Oktober 2019
09. und 23. November 2019
07. Dezember 2019

Tag 1: Ankunft in Hanoi
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel für den Check-In. Die Zimmer stehen ab 13:30 Uhr zu Ihrer Verfügung.

Übernachtung in Hanoi

Tag 2: Hanoi Stadtführung

Ganztägige Tour durch die Hauptstadt, inklusive dem Besuch des
Ho Chi Minh Mausoleums, der “traditionellen Stelzenhäuser“, des Ho Chi Minh Museums und der Ein-Pfahl Pagode.

Anschließend besuchen Sie Vietnams erste Universität; das mehr als tausend Jahre alte Gebäude ist auch als
Tempel der Literatur bekannt.
Am Nachmittag besichtigen Sie noch das
Ethnologische Museum. Am Abend Besuch des berühmte Wasserpuppentheater mit einer einzigartigen Darbietung.

Übernachtung in Hanoi

Tag 3: Hanoi – Ha Long
Am Morgen verlassen Sie Hanoi in Richtung
Ha Long Bucht, die Sie gegen Mittag erreichen. Gehen Sie an Bord einer modernen Holzdschunke, die im traditionellen Stil gebaut wurde, und erkunden Sie eine der beeindruckendsten Touristenattraktionen in Südost-Asien. An Bord genießen Sie während des Mittag- und Abendessens die lokalen Köstlichkeiten aus dem Meer.

Übernachtung an Bord der Dschunke

Tag 4: Ha Long – Hanoi – Da Nang – Hoi An
Wenn Sie früh morgens aufstehen, haben Sie die beste Aussicht auf die Bucht mit ihrem klaren Wasser. Nach dem Frühstück passieren Sie die spektakulären
Sandsteinformationen von Ha Long. Entdecken Sie diesen entlegenen und idyllischen Teil der Bucht und seine einzigartigen Inseln.
Gegen 10:30 Uhr checken Sie aus und kehren zum Hafen von Ha Long zurück.

Von Hanois Noi Bai Flughafen fliegen Sie nach Da Nang VN185 (18.35 h - 19.55 h). Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel in Hoi An.

Übernachtung in Hoi An

Tag 5: Hoi An
Am Morgen geht es mit dem Fahrrad durch eine
Lagunenlandschaft zu dem kleinen Ort Tra Que, der für seinen Gemüseanbau berühmt ist. Hier erwarten Sie einmalige Kräuter-, Gewürz- und Gemüsegärten, die Sie schon von Weitem am Geruch erkennen können. Helfen Sie den lokalen Bauern ein wenig bei der Ernte, um Minze und Basilikum für Ihre anschließende Einführung in die Geheimnisse der Küche von Tra Que zu bekommen. Natürlich dürfen Sie die zubereiteten Köstlichkeiten auch direkt genießen.

Am Nachmittag besichtigen Sie die
Innenstadt von Hoi An, die aufgrund seiner gut erhaltenen historischen Gassen und Häuser von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei Ihrem Streifzug durch den Ort und besichtigen Sie unter anderem die Japanische Brücke, den Chinesischen Tempel und das Haus von Phung Hung.

Übernachtung in Hoi An

Tag 6: Hoi An – Da Nang – Hue
Am Morgen Weiterfahrt Richtung Hue. Die Fahrt nach Hue erfolgt über den
Hai Van Pass, von wo Sie eine wunderbare Aussicht auf die Küstenlinie Vietnams haben.
In Hue angekommen, besuchen Sie zunächst die Grabstätte des Kaisers Minh Mang und die Thien Mu Pagode. Am Ende des Nachmittags Besuch der
majestätischen Zitadelle.

Übernachtung in Hue

Tag 7: Hue – Saigon
Transfer zum Flughafen für den Flug nach Saigon VN1371 (08.00 h - 09.25 h). Empfang am Flughafen und Transfer in die Stadt für Ihre Rundfahrt durch das ehemalige Saigon.

Sie sehen die
Hauptpost, den wohl schönsten Kolonialbau aus dem 19. Jahrhundert, die Kathedrale Notre Dame und den Palast der Wiedervereinigung. Der Nachmittag steht Ihnen für Erkundungen und Souvenireinkäufe zur freien Verfügung.

Übernachtung in Saigon

Tag 8: Saigon – Abreise | Badeverlängerung
Freizeit bis zum Flughafentransfer für Ihren Rückflug oder Transfer zu Ihrem Strandhotel. Die Zimmer stehen Ihnen bis zum Mittag zur Verfügung. Ende Ihrer Rundreise mit Travel Individuell.



Hier klicken für Buchungsanfrage
                                                                             
Nächstes