The Jahan - Heritage Line

9 Tage: Große Gefühle in Vietnam
12 Tage: Der Charme Vietnams
4 Tage: Verlängerung in Sapa
THE LOST CIVILIZATION - HIGH WATER PROGRAM UPSTREAM

Die Strecke kann auch flussabwärts oder in Teilstrecken gebucht werden

Tag # 1: Ho Chi Minh Stadt - My Tho - Cai Be

Transfer nach My Tho ca. 70 km südlich von Saigon gelegen. Einschiffung auf Ihrem Boutique-Flusskreuzfahrtschiff. Genießen Sie die ersten Eindrücke beim Sonnenuntergang auf Ihrem Balkon. Nach einem Informationsgespräch in der Lounge wird das Dinner serviert. Übernachtung bei Cai Be.

Tag # 2: Cai Be - Sa Dec - Chau Doc
Erleben Sie an Bord eines kleinen Sampan Bootes den Schwimmenden Markt von Cai Be. Weiter vorbei an idyllischen Uferlandschaften, können Sie Vietnamesen beim Herstellen von Reis- und Kokusnussprodukten zusehen. Nach Rückkehr zum Schiff und Mittagessen fahren Sie am Nachmittag nach Sa Dec. Auf einem Sampanboot fahren Sie durch künstlich angelegte Kanäle nach BinhThanh Island, wo aus Wasserhyazinthen Fibermatten und Rattan hergestellt wird. Rückkehr zum Schiff und Weiterfahrt in Richtung Chau Doc.

Tag # 3: Chau Doc - Grenze zu Kambodscha - Phnom Penh
Unternehmen Sie einen kurzen Ausflug nach Chau Doc. Danach Bootsausflug zu den „Schwimmenden Häusern“, wo Sie einer Fischfütterung zusehen können. Besuch eines muslimischen Cham-Dorfes. Nach dem Lunch können Sie die Bootsfahrt Richtung Phnom Penh genießen.

Tag # 4: Phnom Penh
Entdecken Sie die Hauptstadt Kambodschas Phnom Penh mit seinem französischem Kolonialcharme auf einer Stadtrundfahrt. Sie besichtigen den Royal Palace, die Silver Pagoda, die Khmer Handarbeiten im National Museum und das Genocide Museum mit Informationen über die Herrschaft der „Roten Khmer“. Am Abend Barbecue Dinner auf dem Sonnendeck mit einer Apsara Tanzshow.

Tag # 5: Phnom Penh - Kampong Cham
Stopp in dem Dorf Chong Koh Dorf, das bekannt ist für seine Seidenweberei. Weiterfahrt an kleinen Dörfern zum ländlichen Dorf Angkor Ban, wo die Zeit stehengeblieben scheint. Beobachten Sie die Dorfbewohner in ihrem Alltag. Rückkehr zum Schiff und Fahrt in Richtung Kampong Cham.

Tag # 6: Kampong Cham - Wat Hanchey
Sie besichtigen den Tempel Wat Hanchey, den Sie entweder mit einem Motorrad-Taxi oder über 291 Stufen zu Fuß erklimmen. Vom Berggipfel können Sie eine herrliche Aussicht genießen. Sie nehmen an einer Segnungs-Zeremonie von Mönchen teil. Weiter zum Kloster Wat Nokor und Besuch eines Waisenhaus. Überquerung einer zwei Kilometer langen Bambusbrücke.

Tag # 7: Kampong Cham - Kampong Chhnang
Fahrt nach Kampong Chhnang auf dem Tonle Sap Fluss. Nach einer kurzen Busfahrt erreichen Sie Aundaung Russey und Sie besichtigen Töpferware im Stil der Khmer. Danach unternehmen Sie mit kleinen Motorbooten einen Ausflug zu den schwimmenden Märkten und Fischfarmen. Nach einem Lunch an Bord Weiterfahrt auf dem Tonle Sap. Abends Tanz an Bord.

Tag # 8: Tonle Sap - Siem Reap
Der Tonle Sap See nimmt den Großteil des Landes ein, von der Mitte des Sees kann man nicht einmal mehr die Ufer sehen. Um ca. 9 Uhr Ausschiffung in Siem Reap Port und Transfer in die Stadt.

RV Jahan
Das Flusskreuzfahrtschiff wurde 2011 erbaut und verfügt bei einer Länge von 70m und einer Breite von 12,5 m über 26 Kabinen. An Einrichtungen stehen Ihnen ein kleiner Swimming-Pool mit Sonnenliegen, das Restaurant „Viceroy Dining Hall", die „Funnel Bar“, die Lounge „Observatory“, eine Boutique und eine kleine Bücherei zur Verfügung. Kleines Spa mit verschiedenen Wellnessbehandlungen gegen Gebühr, Fitnessraum und Dampfbad.
Superior-Kabine: ca. 29 qm (Main Deck) mit Doppelbett, Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Bademantel/Hausschuhen, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter und Safe. Große Panoramaglastür zum privaten Balkon.
Deluxe-Kabine: ca. 29 qm (Upper Deck) wie Superior-Kabine, noch hochwertiger.

Badeaufenthalt, individuelles Anschlussprogramm oder Heimreise.

Hier klicken für Buchungsanfrage
Nächstes